Gewinnspiel 2017 auf Facebook - Teilnahme unter https://www.facebook.com/kerstinpanthelautorin/

Gewinnspiel für Leseratten: Lesefutter für die ungemütlichen und kalten Tage!

 

Das Jahr 2017 hat die Veröffentlichung des letzten Teils meiner Vampir-Romantasy-Reihe gesehen und auch die Herausgabe des ersten Bandes der Phandra-Reihe, „DIE PHÖNIXGEBORENE“ – allerhöchste Zeit, dies mit einem neuen Gewinnspiel zu feiern – nicht zuletzt auch, weil Weihnachten mal wieder schlagartig und völlig überraschend näher rückt:

 

Ü18? Romantasy- und Vampirfan? Dann bist du hier richtig, denn diesmal gibt es Buchpreise im Gesamtwert von rund 200 € zu gewinnen!


Ab dem 12.11. 2017 12.00 Uhr habt ihr zwei Wochen, zwei Tage und zwei Stunden lang Zeit, den Post dieses Gewinnspiels (bitte nur) auf meiner Seite https://www.facebook.com/kerstinpanthelautorin/ mit einem Kommentar zu versehen, dann seid ihr automatisch dabei. Liken und teilen ist natürlich SEHR, SEHR, SEHR gerne gesehen, aber nicht Bedingung (siehe Teilnahmebedingungen)!

Das Gewinnspiel endet am 28.11.2017 um 14.00 Uhr.

 

Und um dem Ganzen einen kleinen Sahneklecks aufzusetzen, wird in diesem Jahr zusätzlich noch eine

 

Sonderverlosung

 

stattfinden. „DIE PHÖNIXGEBORENE“ aus der Phandra-Reihe soll ein besonderes Lesehäppchen werden. „Besonderes Lesehäppchen“ im wörtlichen Sinne: Auch wenn ich es nicht zur Bedingung mache, würde ich mich enorm freuen und es einfach riesig von euch finden, wenn ihr nicht für euch selbst einen Kommentar abgebt, sondern für eine/n Dritte/n, die/den ihr gerne mit diesem Buch bedenken möchtet. Nicht nur in bester Weihnachtstradition, sondern auch weil es ganz speziell zu diesem Buch voller Phönixe (dem Inbegriff des Guten) passen würde, wenn jemand anderes als ihr selbst diesen Buchpreis als Dankeschön bekommen soll.

Hinterlasst in eurem Kommentar (bitte wieder nur auf meiner Original-Autorenseite, Link s. o.) unter dem entsprechenden Post den Namen (nur eine Namensnennung möglich!) und eine kurze Begründung, weshalb diese Person den Buchpreis bekommen sollte. Ganz egal, ob für Lieschen, die in den letzten Wochen beim Anstreichen der neuen Wohnung geholfen hat, für Lotte, die seit Jahren schon für eine alleinerziehende Mutter den Babysitter macht oder für Fritzchen von nebenan, der Retter in der Not war, als eine riesige Spinne aus dem Bad getragen werden musste: Wem immer ihr damit eine Freude im Sinne eines Dankeschöns machen wollt, nennt ihn oder sie und begründet es kurz mit ein paar netten Worten. Und bevor ich es vergesse: Ich stelle es natürlich jedem frei, so auch bei der Hauptauslosung zu verfahren!

Und da es nun mal ohne die rechtlichen Hinweise nicht geht: Beachtet bitte unbedingt die TEILNAHMEBEDINGUNGEN, sie sind hier auf meiner Homepage (nachstehend) nachzulesen.

 

Viel Glück euch allen und viele schöne Schmökerstunden wünscht euch schon jetzt

 

eure Kerstin :-)

 

 

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme ist auf Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland beschränk. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Angehörige der Autorin und deren Familien. Die Teilnahme ist nicht gebunden an weitere als die hier aufgeführten Bedingungen. Sie wird erklärt mittels eines (zustimmenden) Kommentars bei Facebook (https://www.facebook.com/kerstinpanthelautorin/, siehe auch unter Verlosung/Teilnahmeschluss), mit dem der Teilnehmer gleichzeitig auch sein Einverständnis mit den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen verbindlich ausdrückt.

Die Teilnahme an der Sonderauslosung wird ebenfalls erklärt mittels eines (gesonderten) zustimmenden Kommentars bei Facebook (Link s. o.).

 

Verlosung/Teilnahmeschluss:

Die Auslosungen finden statt unter allen binnen des nachfolgend genannten Zeitraums eingegangenen Kommentaren über das eigens hierzu veröffentlichte Posting bei Facebook. Der Veranstalter behält sich jedoch ausdrücklich vor, beleidigende, rassistische, rechtswidrige, diffamierende oder anderweitig Recht, Sitte und Moral verletzende oder die Regeln von Facebook ignorierende Posts oder Kommentare zu löschen und deren Urheber von der Auslosung auszuschließen.

Das Gewinnspiel findet über Facebook als Plattform statt, Facebook ist jedoch in keiner Weise beteiligt an diesem Gewinnspiel, noch sponsert, unterstützt oder organisiert Facebook es. Sämtliche Teilnehmer erklären mit ihrer Teilnahme, dass sie Facebook vollständig freistellen.

Das Gewinnspiel beginnt am 12.11.2017 um 12.00 Uhr und endet am 28.11.2017 um 14.00 Uhr. Ankündigung und Teilnahmebedingungen werden nach Zusendung der Gewinne von der Webseite des Veranstalters gelöscht, der Gewinnspiel-Post bleibt jedoch Bestandteil der Facebook-Chronik des Veranstalters.

Die Gewinner werden über Facebook benachrichtigt und öffentlich benannt. Ihnen werden nach Veröffentlichung der Namen zwei Wochen Zeit eingeräumt, hierauf auf gleichem Wege oder über die unten angeführte Mailadresse zu antworten und eine innerdeutsche Adresse für die Zusendung der Preise anzugeben. Verstreicht diese Frist, wird ihr Preis unter den verbliebenen Teilnehmern neu verlost. Jeder Teilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, dass er bei Facebook und unter der von ihm angegebenen Adresse erreichbar ist, der Veranstalter lehnt ausdrücklich jegliche Verpflichtung zu anderweitiger Nachforschung und Kontaktaufnahme zwecks Versand des Gewinnes ab.

Die Sonderauslosung findet ebenfalls unter o. g. Bedingungen statt.

Hinsichtlich der Bekanntgabe der Namen und der ihm bekanntgegebenen Adressen zur Zusendung des (Sonder)Preises (an Dritte) lehnt der Veranstalter jegliche Verantwortung hinsichtlich der Richtigkeit der Anschrift und insbesondere des erforderlichen Mindestalters (siehe auch ff.) ab. Er weist jedoch vorsorglich darauf hin, dass die verlosten Bücher inhaltlich (auch) an Leser dieser Altersgruppe (ältere Jugendliche und Erwachsene) gerichtet sind, die Zusendung der Gewinne für die Gewinner kostenfrei erfolgt und diesen somit keinerlei Kosten oder Pflichten entstehen.

Beide Auslosungen erfolgen nach dem Zufallsprinzip; der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Gewinne können nicht (auch nicht nachträglich nach Verstreichen der zweiwöchigen Frist, s. o. ) eingeklagt werden und es besteht kein Anspruch auf Ersatz oder Umtausch. Die Gewinne sind reine Sachgewinne in Printform und werden nicht in Form von z. B. Gutscheinen, E-Book-Konvertierungen oder Bargeld vergeben. Jeder Preis wird nur einmal vergeben und ist von der Rückgabe/Rücksendung ausgeschlossen.

 

Gewinne:

Hauptauslosung:

1. Preis: je einmal Band 1 - 5 aus Kerstin Panthels Vampir-Romantasy-Reihe: „Jägerin der Schattenwesen“, „Schatten des Einst“, „Schatten des Jetzt“, „FEHDE DER SCHATTENWELTEN“ und „ERBIN DES SCHATTENJÄGERS“

2. Preis: je einmal Band 1 - 3 (siehe oben)

3. Preis: einmal Band 1 (siehe oben),

auf Wunsch (rechtzeitige Mitteilung erforderlich) jeweils mit kurzer namentlicher Widmung und/oder handsigniert.

 

Sonderauslosung:

Gewinn ist einmal Band 1 aus Kerstin Panthels Phandra-Reihe: „DIE PHÖNIXGEBORENE“,

auf Wunsch (rechtzeitige Mittelung erforderlich) mit kurzer namentlicher Widmung und/oder handsigniert.

 

Datenschutzhinweis:

Die von den Teilnehmern im Anschluss an die Auslosung mitgeteilten Kontaktdaten werden ausschließlich für den Versand der Gewinne verwendet, nicht weitergegeben an Dritte und nicht zu weiteren Werbemaßnahmen der Autorin oder zur Kontaktaufnahme, die über die reine Abwicklung dieses Gewinnspiels, der öffentlichen Gewinnerbekanntgabe und den Gewinnversand hinaus notwendig sind, verwendet und nach deren Abschluss gelöscht (siehe auch unter: „Hinweis, bitte beachten!“ und  unter „Gewinnbenachrichtigung/Veröffentlichung der Gewinner“). Mit dem Posten eines Kommentars des Gewinnspiels bei Facebook bestätigt der Teilnehmer, die Teilnahmebedingungen gelesen zu haben und erklärt verbindlich sein Einverständnis mit diesen, ist sodann automatisch am Gewinnspiel beteiligt. Jugendliche unter 18 Jahren sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen; der Veranstalter lehnt jegliche Verantwortung für falsche Altersangaben ab und übernimmt keine Haftung, da er mit Kenntnisgabe der Teilnahmebedingungen den Vorschriften für die Teilnahme an Gewinnspielen, insbesondere im Hinblick auf den Jugendschutz, Genüge getan hat.

Bei der Teilnahme an beiden Verlosungen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, eine dritte Person (nur eine Namensnennung!) als gewünschten Empfänger des Preises zu benennen und dies zu begründen (Beispiel: „X sollte den Preis erhalten, weil sie seit Jahren ehrenamtlich für einen gemeinnützigen Verein tätig ist.“); dies ist weder Bedingung für die Teilnahme noch nimmt es Einfluss auf die Gewinnchance. Es gelten die unter „Verlosung/Teilnahmeschluss“ benannten Regeln; der Veranstalter lehnt auch hier jegliche Verantwortung für falsche Altersangaben ab und übernimmt keine Haftung, da er mit Kenntnisgabe der Teilnahmebedingungen den Vorschriften für die Teilnahme an Gewinnspielen, insbesondere im Hinblick auf den Jugendschutz, Genüge getan hat.

 

Veranstalter:

Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Autorin der verlosten Werke, Kerstin Panthel, Nauroth; weitere Informationen sind nachzulesen im Impressum der Homepage der Autorin: www.kerstinpanthel.com; dort werden für die Dauer dieses Gewinnspiels diese Teilnahmebedingungen nachzulesen sein; die Posts bei Facebook enthalten einen diesbezüglichen Hinweis.

 

Gewinnbenachrichtigung/Veröffentlichung der Gewinner/Versand:

Die Gewinner werden über Facebook benachrichtigt und die Gewinne werden auf dem normalen Postweg für den jeweiligen Empfänger kostenfrei an die von ihm angegebene Adresse gesendet; persönliche Übergabe(n) sind nicht vorgesehen. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die auf dem Transportweg verursacht werden und ist nicht verpflichtet, für beschädigte oder (teils) verlorengegangene Sendungen Ersatz zu leisten, wird jedoch bemüht sein, den Versand angemessen ge- und versichert vorzunehmen.

 

Hinweis, bitte beachten:

Die Gewinner erklären sich mit der Teilnahme am Gewinnspiel automatisch damit einverstanden, sowohl bei Facebook als auch auf der Internetseite der Autorin ggf. mit Foto (z. B. Profilbild) namentlich benannt zu werden; weitere Angaben über seine/ihre Person beschränkt der Veranstalter auf den Wohnort; darüber hinaus erfolgt keine Benennung oder öffentliche Bekanntmachung, es sei denn, öffentliche (Print)Medien bekunden Interesse an der Veröffentlichung z. B. eines Artikels. In letzterem Fall wird der Veranstalter, sofern er rechtzeitig Kenntnis von derlei Absichten erhält oder eine Pressemitteilung plant, vorab eine schriftliche Einverständniserklärung der Gewinner einholen. Jegliche Haftung des Veranstalters, auch für die Weiterverwendung/Weitergabe des jeweiligen Profilfotos durch Dritte, Widerruf einer möglichen Presseveröffentlichung sowie nachträglicher Widerspruch oder Entschädigung der Gewinner für Folgen aus der öffentlichen Bekanntgabe ihrer Namen ist ausgeschlossen.

 

Rechtswirksamkeit der Teilnahmebedingungen:

Sollten Teile oder Formulierungen einer oder mehrerer der o. a. Bedingungen oder der Art und Weise der Durchführung des Gewinnspiels zu Werbezwecken nicht, nicht vollständig oder nicht mehr der geltenden Rechtslage entsprechen, bleiben sämtliche übrigen Teile und Vorgänge in Inhalt und Gültigkeit davon unberührt. Rechtsunwirksame Passagen sollen/werden in diesem Fall durch rechtlich gültige, insbesondere dem Zweck und Inhalt der o. g. Bedingungen sinngemäß entsprechende Formulierungen/Regelungen ersetzt werden. Bei (teilweiser) Rechtsunwirksamkeit bittet der Veranstalter um Nachricht ohne Kostennote; er sichert zu, zu Recht beanstandete Passagen zu entfernen und durch rechtsgültige (s. o.) zu ersetzen, ohne dass von Seiten Dritter die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.  Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden in vollem Umfang zurückgewiesen, wobei der Veranstalter sich vorbehält, Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmung zu erheben.

 

Kerstin Panthel

Mail: gewinnspiel@kerstinpanthel.com

 

Diese Email-Adresse wird nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht. Gegen die missbräuchliche Nutzung ihrer Adresse(n) oder des Kontaktformulars, insbesondere zur Versendung unverlangter Nachrichten (z. B. Spams) behält sich die Autorin die Einleitung rechtlicher Schritte vor.