Zum Vergrößern anklicken

Klappentext

 

Seit Jahrtausenden herrschen Krieg und Verfolgung zwischen

Vampiren und Jägern. Gnadenlos, da auch die Vampire ihre hilflosen

Opfer stets erbarmungslos töten. Doch die Blutlinien der Jäger bringen

immer seltener Erben dieser Aufgabe hervor ...

 

„Und doch bin ich zu einem Teil all das, was in den Genen
deiner Familie seit Jahrhunderten eure Fähigkeiten
hervorgerufen hat. So wie jetzt bei dir, nicht wahr?
Du spürst es ...“

 

Phoebe Forester ist 19, als sie Dorian Pollos kennenlernt.
Was sie nicht weiß: Er und seine Schwester Germaine sind
die Letzten einer vermutlich uralten Blutlinie –
einer Vampirlinie, deren letzte Jägerin sie ist.
Noch schlummern ihre Fähigkeiten irgendwo tief in ihr.
Doch einmal erwacht würden sie sie in die Lage versetzen,
Vampire wie ihn zu töten – eine Aufgabe, an die schon
zahllose Generationen vor ihr unausweichlich gebunden waren.
Unterzeichnet Dorian sein eigenes Todesurteil, indem
er als erster Vampir nicht nur Phoebes Nähe sucht, sondern
ihr nach und nach sogar ihre Begabungen eröffnet?
Und wie wird Phoebes Grandpa Franklin reagieren?
Er ist der Eingeweihte ihrer Linie und seine Aufgabe ist es,
die Jägerin zu instruieren!

 

*** 

ISBN 978-3-7504-0216-4

308 Seiten, Taschenbuch;

Format: 15,5 x 22cm 

 

Ein Abstecher ...

 

... in eine fiktive, historische Welt:

Ashaya steht im Mittelpunkt der Geschichte. Sie ist Tochter und Enkelin zweier Frauen, die beide mit mehr oder weniger großen magischen Fähigkeiten begabt sind, diese jedoch höchst unterschiedlich nutzen. Schon als Kind und später als Heranwachsende muss sie miterleben, wie ihresgleichen auf kaiserlichen Befehl verfolgt und gnadenlos ermordet werden. Was sie nicht weiß ist, dass sich ihr Weg und der dieses Kaisers eines Tages noch kreuzen werden!

Im Buchregal (siehe oben) ist der Klappentext zu finden und auch ein Auszug als Lesehäppchen zum Appetit-holen. Ein spannender Ausflug in frühere Zeiten, wie immer fantastisch angehaucht!

ISBN 978-3-7528-9552-0

FB-Nutzer? Schaut euch gerne auch auf meiner FB-Autorenseite um; hier z. B. ein kurzer Blick durchs Schlüsselloch:

https://www.facebook.com/kerstinpanthelautorin/videos/602846356747266/

Mitglied im Selfpublisher-Verband e. V.